Paris hat eine weitere Sehenswürdigkeit

Eiffelturm, Louvre, Champs-Élysées: Zu den Sehenswürdigkeiten von Frankreichs Hauptstadt gehörte immer schon, wenn auch weniger spektakulär, ein weiteres Pariser Symbol – die Métro. Jetzt bekommt das legendäre Vehikel moderne Konkurrenz.

Die letzte Tram in der französischen Hauptstadt war 1937 außer Dienst gestellt worden. Da wurde es wirklich höchste Zeit, dass auch die französische Hauptstadt wieder eine Straßenbahn bekommt. Knapp acht Kilometer zwischen der Garigliano-Brücke im 15. und der Porte d’Ivry im 13. Arrondissement legt die Tram bei ihrer Fahrt zurück und soll dabei entlang der südlichen Stadtgrenze möglichst viele Fahrgäste transportieren. Städtereisen Frankreich